o

FSL - Lace - Windlichter

Hier findet Ihr die anderen Free-Design - Seiten

---

Noch einmal zur Erinnerung:

die Teelichter bitte in Gläser stellen oder batteriebetriebene Teelichter benutzen.

Windlichter 2012 - 2013

Free Designs -- 2. Halbjahr 2013
August 2013

1.8. - 31.8.2013

September 2013

1.9. - 30.9.2013

September 2013

1.9. - 30.9.2013

Oktober 2013

1.10. - 31.10.2013

Oktober 2013

1.10. - 31.10.2013

November 2013

1.11. - 30.11.2013

November 2013

17.11. - 6.12.2013

     
Dezember 2013

1.12. - 31.12.2013

  Dezember 2013

1.12. - 31.12.2013

EXTRA-Dezember 2013

26.12. - 1.1.2014

 

Dezember 2013 - letzter Monat des Jahres. In einigen Regionen gibt es zu dieser Zeit auch Schnee ...
... wie auf der "Zwiebelturmkirche". So passt sie wunderbar in die Weihnachtsdekoration mit den anderen Windlichtern.

Die Schneeflächen sind mit weiß-Glitzerfaden gestickt, deshalb sind sie nicht "schneeweiß" zu sehen. Einige Glitzersteine sind Eiszapfen. Es gibt auch Glitzersteine in Tropfenform, die wären aber hier zu groß.

     
Für die schneelose Zeit kann man auch die 2. Seite sticken. Da hat die Tanne Zapfen aus Glitzersteinchen.

Auch hier besteht, wie so oft die Möglichkeit, verschiedene Varianten zu sticken.

   

Ein kleiner "Engel fliegt" ein zur Weihnachtszeit
  Zum Fest gibt es auch noch dieses kleine fliegende Engelchen als Windlicht für den 10 x 10er Rahmen
   
 
Und ein frei fliegendes Engelchen für ein Mobile oder als Anhänger gibt es noch obendrein   Wenn schon ohne Heiligenschein, dann gibt es doch ein paar Glitzersteichen ins Haar
  .

Oh Wei.., oh Wei.., oh Wei(nachtszeit)
Auch im Ententeich wird auf die Nikolaus-Ente gewartet.

Da ist sie, mit Päckchen für die nette Quietscheente nebenan und mit Rute für die bösen (Enten)Buben.

Zwischen die gestickten Schneeflocken sind auch noch einige glitzernde auf dem Ärmel/Flügel hinzu gekommen

"Lebkuchenhaus" - November 2013
 
Wie oft bei den anderen Windlichtern hat auch dieses 2 Seiten - man könnte also auch 2 verschiedene Lebkuchenhäuser sticken.   Bunte Zuckergußperlen und eine Vanillebrezel dürfen am Haus nicht fehlen - und am Zuckerguß hängen lauter Glitzersteinchen als "Eis"zapfen

Noch ein paar Impressionen

   

Oktober 2013 - ob man es glauben mag oder nicht .... aber der Herbst mit dem manchmal nicht so schönen Wetter lockt manche in die Bastelstube.
  Gibt es das eigentlich noch, dass jemand da sitzt und an einem "Buddelschiff" bastelt?

Meine Enkel wissen jedenfalls nicht, wie "das Ding" in die Flasche kommt. Ich habe es da doch etwas einfacher als die richtigen Bastler ..

WO sitzen denn all die Buddelschiff-Kapitäne??

     
  Ich habe eine extra Rückseite gemacht, damit der Sockel mit der Schrift nicht seitenverkehrt ist. Und wer mag, kann den "Sturm" und die Umrandung (die 2 letzten Farben) weglassen und/oder etwas Eigenes darauf setzen.
   

21.Oktober 2013 - Pilze als Extra-Herbst-Windlichter

Fliegenpilze und Steinpilze

       
   
Die Pilze sind ein kleines EXTRA in diesem Monat. Sie sind auch für die Sticker gedacht, die "nur" 10 x 10 cm sticken können - bspw. für den kleineren Rahmen bei den brother-Maschinen. Sie sehen absolut goldig aus, und zusammen mit dem Kürbis ist es dann wirklich herbstlich.
  .  

Eine weitere Idee aus dem September 2013    
 
     
  Statt gestickten Blättern gibt es wieder etwas Glitzerndes -

auch die Blütenranken sind aufgebügelte Steinchen.

   

Das war der September 2013 ....    
 
     
.... Abschied vom Sommer - Abschied vom Urlaub - Abschied vom Meer  

Entenfieber im August 2013- ob im Bad oder auf dem Balkon/Terrassentisch - alles in Gelb ....
 
Leuchtente "Perle" zeigt sich im schönsten Kleid

  "Flora" läßt es da etwas dezenter angehen - aber die Glitzersteinchen in den Blüten müssen auch sein.

 
Hier sind beide Stickmuster als Paar vereint   Sie kann eben nicht nur "leuchten" - man kann sie mit auch div. Badartikeln bestücken
     
    Hier kommen in einem zip nun 3 verschiedene Windlichter --- "Flora + Flora", "Perle + Perle" und Flora auf der einen Seite, Perle auf der anderen Seite.

Will man nur ein gleiches Paar sticken, muss die 2. Seite natürlich (horizontal) gespiegelt werden. Das kann man auch in der Maschine machen, wer es nicht im Programm machen kann/will.

Mehr Enten sind zu finden bei den Kaufmustern ....

 
Januar 2013 1.1-31.1 2013

nicht mehr frei erhältlich

not available free

Februar 2013

1.2.-28.2. 2013

Februar 2013

4.2.2013

  März 2013

1.3.-31.3. 2013

April 2013

1.4.-30.4.2013

Mai 2013

1.5.-31.5.2013

Juni 2013

1.6.-30.6.2013

Juli 2013

1.7.-31.7.2013

Juli 2013- Sommerzeit - Blumenzeit ... Teddy schaut mal über den Gartenzaun
 
So unterschiedlich wirken die Farben, drinnen mit Licht ..   .. außen mit Sonnenschein
 

Da fährt es - das Juni 2013 - "Auto"-Windlicht ..... vorbei
 
Ob Ihr es glaubt oder nicht - es gibt sogar Jungs, die auf diese Windlichter stehen und auf Neues gespannt sind :).   Aber vielleicht mögen auch die "Mädchen" dieses Fahrzeug, das nur leuchtet und keine Blechschäden hinterlässt.
   

Mai 2013 - Windlicht mit "Bauernblumen"
 
Das Motiv ist gemalten Bauernblumen nachempfunden. Wer es sehr klassisch mag, nimmt mattes (Baumwoll)Stickgarn.   Und wieder ein andere Rückseite, die man auch ganz für sich als Windlichthülle gestalten kann
     
   

April 2013 - Windlichthülle "Kolibri"
 
     
  Kolibri - Sammlerinnen werden Ihre Freude haben.

Auch die Rückseite für sich gibt ein tolles >Extra< - Design .....

März 2013
 

"Landhaus" - Windlicht-Freebie für Februar 2013 - wie schnell doch so ein Monat um ist
 
Das "Landhaus" von vorne ..   ... und hier die Rückseite.

Überall sind Blumenbeete zu finden. Gestickt sind allerdings nur Grasflächen, die mit Glitzersteinchen beklebt wurden.

   
Die Gardine am "Salon"-Fenster ist mit Inktense-Stiften coloriert.   .

Valentins - Herz
 
     
    Irgendwie ist immer "Herzzeit". Und statt einem vergänglichen Blumenstrauß kann man doch etwas länger Haltbares verschenken. Die Teelichter drinnen kann man jederzeit austauschen und das Windlicht auch für viele andere Gelegenheiten nutzen.

  Das 1. freie Windlicht im Januar 2013 - das Rosenschloß
Freebie nur vom 1.1. - 31.1. 2013

Nicht nur was für kleine Prinzessinen - aber ich weiß, dass die ein solches Windlicht wie das "Rosenschloß" mögen. Es leuchtet wunderschön durch die filigranen Mauern

Für Kinder bitte nur mit einem batteriebetriebenen Teelicht verwenden!

nur noch als Kaufdatei erhältlich

not available free - only to sell

Noch einen kl. Tipp nebenher: die Bogenfenster und das Tor habe ich mit schwarzem Unterfaden gestickt, das gibt dem Tor eine besondere Struktur

     
   
  Ein "realer" Leuchtturm - der große, echte Bruder steht in Vila Real de Santo António an der Algarve in Portugal - in Sichtweite von Spanien  

Das Schmetterlings-Windlicht, es hat inzwischen viele Liebhaberinnen gefunden    
 
     
Da das Windlicht in einer pcs-Datei gewünscht wurde, die aber kleinere Maße hatte, habe ich es etwas verkleinert - und so sehen nun "groß und klein" nebeneinander aus. Mehrere zusammen, vielleicht in einer Farbe, geben bestimmt eine tolle Festtisch- Deko.

Das mittlere Licht ist ca. 11,5 x 10,5 cm

 
     
  Nun noch ein Schmetterling-Windlicht im Kleinformat - zu sticken im 10 x 10er Rahmen. Leider habe ich nicht mehr alle 3 Windlichter, sonst hätte ich sie miteinander fotografiert, um die unterschiedlichen Größen zu zeigen.

(Hoop 4 x 4")

     
  Es hat ja nicht jeder das feine Geschirr mit der Heckenrose - manche mögen`s rustikal. Deshalb löst dieses Geschirr das feine Blümchenporzellan ab. Nun gibt es eine Zuckerdose dazu.

Die Punkte sind nach dem Sticken der ersten Teile natürlich angepaßt worden.

     
 
     
Liegt es am Wetter? Eben heiß und noch heißer und nun wieder Regenschauer - Kaffeenachmittag ade ....

Na, jedenfalls hab` ich ein bissel gesponnen und den Kaffeenachmittag umgestaltet - die Kaffeekanne des "guten Geschirrs" steht schon auf dem Tisch.

Und am Abend wird dann eben die Kanne beleuchtet :)

Es ist nur ein kl. Glas mit Teelicht drunter

 
  Kaffeekanne ohne Tasse - relativ sinnlos ...

also mußte noch eine Tasse her. Darunter kann man wunderbar ein kleines Döschen Süßstoff "verstecken". Es paßt aber auch ein Batterie-Teelicht hinein.

     
   
  Für Eulen-Liebhaber und -sammler - sicher sehr stimmig an einem Abend im Gartenhäuschen am Waldrand :)  

Als meine Enkelin aus dem Zoo kam, war sie ganz fasziniert von der rosafarbenen "Wolke" namens Flamingo --- die müßte ich unbedingt auf ein Windlicht sticken
 
    Die Rückseite - die kleinen Krebse sind auf der Flucht ...
August 2012   Die Farbe bei Tageslicht trifft es etwas mehr - es ist ein ganz zartes Blau mit einem ganz zarten Grün-Türkis überstickt
Ja, so unterschiedlich erscheinen die Farben - hier war es dunkel, das Windlicht beleuchtet und mit Blitz fotografiert - es sieht eher seegrün aus    

Mylar - Folie
 
Hier kann man ein wenig Glitzer der Mylar-Folie sehen   ca. Größe 12 x 15 cm
     
Diese Windlichter können sowohl mit als auch ohne Mylar verwendet werden. Sie sind auf alle Fälle FSL = freistehende Spitze.

Deshalb gibt es für diese Windlichter auch 2 Dateien - einmal für Folien-Stickerei und einmal ohne Folie. Bei Mylar oder anderer Folie stoppt die Maschine beim "Farbwechsel" (Farbe, die extrem anders ist) - da wird aber nur ein Stück Mylar aufgelegt und dann mit der gleichen Farbe weiter gestickt. Bei der Datei ohne Mylar wird alles ohne Unterbrechung gestickt.

Diese Motive waren die Monats-Freebies vom vergangenen Jahr. Mag sein, dass sie noch einmal als Freebies frei gegeben werden ....

                   
August 2012

1.8-31.8.2012

September 2012

1.9-30.9.2012

Oktober 2012

1.10-31.10.2012

Oktober 2012

1.10-31.10.2012

November 2012

1.11-30.11.2012

Dezember 2012

1.12-31.12.2012

Dezember 2012

1.12-31.12.2012

6.Dezember 2012

6.12-31.12.2012

6.Dezember 2012

6.12-31.12.2012

25.Dezember 2012

25.12.12-01.2013

 

Der August 2012 ist abgelaufen und somit auch der freie Monats-Download.
  August 2012  
       
  Vogelhäuschen - unbeleuchtet und beleuchtet und mit einer Extra-Rückseite.

In die Mitte der Rosen habe ich Glitzersteine gesetzt.

Natüerlich kann man Vorder-und Rückseite auch gleich sticken - mit der unterschiedlichen Rückseite hat man aber immer noch eine Möglichkeit mehr ;)

 

Das war das September 2012 -Windlicht .... ein Frosch.
  September 2012  
       
Frosch auf einer Seerose   Hier ist das rückwärtige "Blatt" gespiegelt, so zeigen beide Blätter in die gleiche Richtung.

Natürlich kann man Vorder-und Rückseite auch gleich sticken - mit der unterschiedlichen Rückseite hat man aber immer noch eine Möglichkeit mehr ;) -

 

Und weil die Halloween-Zeit wieder näher rückt, sind auch diese beiden Windlichter nochmal - Septemebr 2013 - zum

Oktober 2012 - Windlicht

Oktoberr 2012
   
Der beleuchtete Kürbis - wie immer sehr schwierig im leuchtenden Zustand zu fotografieren (wenn man kein Fotograf ist) - ohne Blitz wirds verschwommen, mit Blitz kommt es nicht so raus, wie es im Dunkeln wirklich aussieht.

Und die Rückseite.

   
Für die ganz fleißigen Sammler - diesen kleinen Hängekürbis gibt es auch zum Herunterladen
   
   
Die Spinne hat zwei Dateien - einmal normal nur auf wasserlösliches Vlies zu sticken und eine weitere für das Besticken mit Mylar, anderer Folie, Organza oder Tüll. Beim oberen Windlicht habe ich ganz feinen Glitzer-Tüll zwischen gelegt. Die Netz-Streben und feinen Beinchen lassen sich so natürlich viel besser hervorheben, wenn eine geschlossene Struktur drunter liegt. Eine Beschreibung ist dabei.

Beim Windlicht links habe ich direkt aufs Vlies und Gitter gestickt - das wird eben gröber. Allerdings habe ich nach dem Probesticken das Gitter noch etwas feiner gemacht als es hier ist. Für die Augen habe ich Glitzersteinchen aufgebügelt.

November 2012 - Windlicht

Es ist an der Zeit, Lebkuchen zu backen. Lebkuchenfrau und -mann waren im November frei zum Herunterladen

  Bei diesem Windlicht bildet die Lebkuchenfrau eine Seite, der Lebkuchenmann die andere. Sicher kann man auch 2 gleiche Teile zum Windlicht zusammen fügen. Bei den Stickdateien sind die Arme der Lebkuchenfiguren "frei".
       

November 2012 - Windlicht :
  Inzwischen mögen auch Kinder ein Windlicht für sich - die Spinne war so eines, unglaublich! - hier eine grasende Giraffe.

Aber für Kinder nur die LED-Teelichter benutzen!

  6. Dezember - Nikolaustag    
   
       
  Auf der Rückseite ist der Winterwald mit den rieselnden Schneeflocken und einem großen, goldenen Metallic-Stern. Kleine, aufgebügelte Glitzersteine sind die Sterne  
       
   
       
    Die geschmückte Tanne gibt es in 2 Größen - die kleine ist für den 10 x 10 Rahmen. Als Stickdatei ist sie nur mit der dicken Perlenschnur geschmückt, ich habe auf das trockene Windlicht kleine Glitzersteinchen aufgebügelt.  

Dezember 2012 war das Engelchen zum Herunterladen
Das Engelchen spielt Harfe - die Harfensaiten sind noch "in Bewegung". Keine Sorge, sie lösen sich nicht auf, auch wenn sie etwas "krumm" erscheinen. Beim Trocknenlassen kann man sie evtl. etwas gerade ziehen und fixieren. Aber ich finde es so eigentlich lebendig.

Wer eine Auszeit von der Weihnachtsfeierei braucht, könnte noch schnell einen Neujahrs-Gruß sticken: dieses schnuckelige "Glücksschweinchen" bringt nämlich ganz viel Glück ins Haus.
 
Beim Auswaschen kringelt der Schwanz einfach vor sich hin - keine Angst, er kann nicht auseinanderfallen, er ist gut unterlegt   Die Rückseite ist die grüne Wiese mit dem Kleeblatt.
2013   Auf ein gesundes

neues Jahr

   

Alles Gute für das neue Jahr 2013

So mache ich es ...

Für die Windlichter spanne ich eine! Lage Solvy Fabric ein, das entspricht dem Soluvlies. Den Rahmen umdrehen, dass die Rückseite obenauf liegt, darauf lege ich eine Lage kleinerer Reste (wie man hier sehen kann) und noch einmal eine längere Lage, die in der Länge alles überdeckt, aber nicht ganz so breit sein muss. Auf der Vorderseite des Rahmens fixiere ich die lange Bahn oben mit einer Stecknadel. Das mache ich deshalb, damit beim Beginn des Stickens, wo der Rahmen nach oben über den Sticktisch ragt, die Reste nicht wieder runterpurzeln. Und die Reste deswegen unter die eingespannte Lage Solvy Fabric legen, damit der Stickfuß nicht aus Versehen beim Sticken unter eine Lage gerät.

 
Gestickte Windlichter bitte IMMER über ein Glas mit Kerze oder Teelicht stellen! NIEMALS das brennende Licht mit der Spitzenhülle allein verwenden! (Wofür gibt es denn die geleerten Senfgläser oder Vaters Whiskyglas ). Ausnahme, wenn ein batteriebetriebenes Teelicht verwendet wird. Das entwickelt keinerlei Wärme, braucht also keine Extra-Hülle.

Nicht alle Windlichter sind Free Designs - diese Stickdateien können käuflich erworben werden. Alle Muster sind mehrfach gestickt und in Ordnung. Es gibt keine Rücknahme der Muster und somit auch keine Erstattung des Kaufpreises. Mehr dazu auf der Seite Kaufmuster.

Zahlung ist per Überweisung oder PayPal möglich - der Versand der Stickdateien erfolgt nach Zahlungseingang per e-mail.

Rechnungsstellung als PDF-Rechnung. Es erfolgt kein Ausweis der Umsatzsteuer aufgrund der Anwendung der Kleinunternehmerregelung gem. § 19 UstG --- Steuer-Nr. 35602/52587

Ich lasse meine Designs schützen durch http://de.designprotection.com/

copyright Liane Schommertz 2011-2015